KATEGORIEN

Weleda Visiodoron Euphrasia Monodosen Augentropfen

13,95 

Der in Visiodoron Euphrasia Augentropfen enthaltene Heilpflanzenauszug aus Augentrost wirkt lindernd bei entzündeten und tränenden Augen. 

Inhalt: 10 x 0,4 ml

348,75  / 100 ml

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produkt enthält: 4 ml

Beschreibung

Visiodoron Euphrasia Monodosen Augentropfen

Bei entzündeten, gereizten und überanstrengten Augen

Der in Visiodoron Euphrasia Augentropfen enthaltene Heilpflanzenauszug aus Augentrost wirkt lindernd bei entzündeten und tränenden Augen. 

Katarrhalische Entzündungen am Auge gehen mit übermässig starker Durchblutung einher. Die Bindehaut ist gerötet und gereizt, die Augen tränen und können brennen oder jucken.

Die zierliche Wiesenblume Euphrasia im Volksmund auch „Augentrost“ genannt lindert Beschwerden, die mit einer Bindehautentzündung einhergehen. Sie beruhigt die gereizte Bindehaut, lindert Schmerzen und hemmt Entzündungen.
Visiodoron Euphrasia Augentropfen sind frei von Konservierungsstoffen. Sie können nach Rücksprache mit dem Arzt langfristig angewendet werden. Sie sind auch für die Allergiesaison und für Kontaktlinsenträger geeignet.

Vorteile der Monodosen:

  • Praktisch für unterwegs
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Für Familien*, wenn mehrere Personen das Produkt verwenden
  • Für den sporadischen Bedarf und , kurze Therapiezeiten oder die Hausapotheke

Anwendung und Dosierung

3-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack eintropfenträufeln.

Zusammensetzung

1 Monodosisbehältnis enthält: Euphrasia 3c D3 Dilution 0,4 ml

Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumcitrat, Citronensäure-Monohydrat, Ethanol in Spuren

Anwendungsgebiete

Schleimhautentzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen (katarrhalische Entzündungen), Schwellungen des Augenlides auf Grund von Flüssigkeitseinlagerungen (Lidödem), auch aufgrund allergischer Reaktionen.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Daten über die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.

Bisher gibt es keine Hinweise auf mögliche Risiken durch die Anwendung von Visiodoron Euphrasia Monodosen Augentropfen während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Marke

WELEDA

Das könnte dir auch gefallen …